Dr. Gunnar Weining

 

  • Geboren und aufgewachsen in Münster
  • Schulzeit in Münster, Abitur Gymnasium Paulinum 
  • Zivildienst DRK Münster, Rettungsdienst und Ausbilder 1. Hilfe und Sanitäter
  • Studium der Medizin an der LMU München und WWU Münster
  • Promotion s.c.l. am  Institut für Physiologie der WWU Münster, Prof. Dr. med. E.-J.-Speckmann
  • Praktisches Jahr University College of Medicine Columbia, Missouri, USA, UKM Münster Abt. für Hämatologie/ Onkologie und Basel (CH) (s.AIP)
  • Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie (2005) und Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (2006):
  • AIP am Kantonspital Bruderholz, Klinik Orthopädie und Traumatologie, Schweiz, PD Dr. N. F. Friederich
  • Chirurgisch-Unfallchirurgische Abteilung Elisabeth Hospital Beckum, Dr. Schomacher
  • 1.1.2001 Approbation als Arzt
  • St. Josef-Stift Sendenhorst, 2000-2007
  • Klinik für Orthopädie Dr. H-H. Sundermann und Dr. F. Horst
  • Klinik für Wirbelsäulen-Orthopädie, Dr. G. Syndicus
  • Klinik für Rheumaorthopädie, Prof. R. K. Miehlke
  • 2. April 2007: Nachfolge von H.-M. Bullinger in der orthopädischen Praxis in Münster Hiltrup.

 

Zusatzbezeichnungen

  • Durchgangsarzt der gesetzlichen Berufsgenossenschaften BG
  • Chirotherapie / Manuelle Medizin
  • Sportmedizin
  • Physikalische Therapie
  • Fachkunde Röntgendiagnostik
  • Akupunktur
  • Medizinische Begutachtung
  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Fortbildungszertifikat der Ärztekammer Westfalen-Lippe
  • Diplom Osteopathische Medizin DAAO, Abschluß am Philadelphia College of Osteopathic Medicine, PCOM, (USA)
  • Europäisches Diplom Osteopathische Mdizin, EROP
  • Ärztliches Mitglied der Gutachterkommission der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Dr. Thorsten Sprafke

 

  • Geboren und aufgewachsen in Münster-Hiltrup
  • Abitur Kardinal-von-Galen-Gymnasium Münster-Hiltrup
  • Zivildienst/ Rettungsdienst Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Münster
  • Studium der Humanmedizin CAU Kiel und WWU Münster
  • Promotion Klinik und Poliklinik für Thorax-Herz-und Gefäßchirurgie, Prof. Dr. med. H.H. Scheld UKM
  • Praktisches Jahr Kantonsspital Luzern und UKM
  • Klinische Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup Chirurgie/Unfallchirurgie, Prof. Dr. med. R. Horstmann/ Dr. med. F. G. Scherf
  • Franziskushospital Münster Allgemeine Orthopädie Dr. med. U. Simon
  • Franziskushospital Münster Wirbelsäulenchirurgie Prof. Dr. med. U. Liljenqvist
  • Franziskushospital Münster Kinder- und Neuroorthopädie Dr. med. J.  Semmelmann
  • Franziskushospital Münster Unfallchirurgie Dr. med. J.-B. Boge
  • St. Josef-Stift Sendenhorst Klinik für Rheumaorthopädie, Dr. med. L. Bause 
  • Sommer 2012 Nachfolge von Frau. G. Gerhardt in der orthopädischen und unfallchirurgischen Praxis in Münster-Hiltrup

 

Zusatzbezeichnungen

  • Akupunktur
  • Chirotherapie
  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Fachkunde Röntgendiagnostik
  • Medizinische Begutachtung
  • Sportmedizin
  • Fortbildungszertifikat der Ärztekammer Westfalen-Lippe
  • Diplom Osteopathische Medizin(DAAO), Abschluß am Philadelphia College of Osteopathic Medicine, PCOM, USA
  • EROP Diplom

Mitgliedschaften

  • Ärztekammer Westfalen-Lippe
  • Akademie für ärztliche Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe
  • Berfufsverband Orthopädie und Unfallchirurgie, BVOU
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, DGOOC
  • Deutsch-amerikanische Akademie für Osteopathie, DAAO
  • Ärzteseminar für Manuelle Medizin, MWE
  • Foschungsgruppe Akupunktur und Chinesische Medizin, FACM
  • Interdisziplinäre Gesellschaft für orthopädisch/unfallchirurgische und allgemeine Schmerztherapie, IGOST
  • Facharztinitiative Münster, FIM
  • Bund der Osteologen Westfalen-Lippe, BDO
  • Qualitätszirkel Schmerztherapie/Akupunktur in Münster und Steinfurt
  • ÄMKA Ärztegesellschaft für Manuelle Kinderbehandlung und Atlastherapie e.V.